16.03.2019

Metallbearbeitung

Für die Kempener Helfer und Helferinnen standen die letzten Ausbildungsdienste ganz im Zeichen der Metallbearbeitung. 

Nachdem wir Ende letzten Jahres einen neuen Holzcontainer erhalten hatten, haben wir den alten Container als Ausbildungsobjekt für umfangreichende Ausbildung in Sachen Metallbearbeitung genutzt. Neben dem Arbeiten mit unterschiedlichen Motortrenn- und Winkelschleifern sowie Säbelsägen kam hierbei auch die Brennschneidausstattung sowie die hydraulische Schere und Spreizer der 1. Bergungsgruppe zum Einsatz.

 

 

Bilder T. Gutsche


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: